Bitte melden Sie sich früh genug an

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschluss-Veranstaltung von IKMO am 13. April 2018

Freitag 13. April 2018 | 10:00 - 14:00

Seit Sommer 2015 haben VIA e.V., Club Dialog e. V. und der TBB gemeinsam das Projekt „Interkulturelles
Kompetenzzentrum für Migrant*innenorganisationen Berlin (IKMO)“ als Modell der partizipativen
Einbindung von Migrant*innenorganisationen (MO) in eine strategisch ausgerichtete staatliche
Integrationspolitik aufgebaut. Dabei stand die Stärkung der Kompetenzen und Potenziale von
Migrant*innenorganisationen im Mittelpunkt der vielfältigen Angebote und Aktivitäten des
Kooperationsprojekts und der Einsatz für mehr Beteiligung und Teilhabegerechtigkeit für MO im Land
Berlin und seinen Bezirken. Mit seinen fünf Teilprojekten hat IKMO in den letzten drei Jahren insgesamt
70 MO unterstützt und über 130 Träger erreicht!

Bei der Abschluss-Veranstaltung werden die Ergebnisse der Teilprojekte vorgestellt und ein Ausblick auf
das Folgeprojekt gegeben, welches ab Juni 2018 starten wird. Zudem werden wir mit Vertreter*innen
des Berliner Senats, des Landesbeirats für Integration und Vertreter*innen der Bezirke diskutieren wie
im Rahmen der Projektfortführung eine Förderung der interkulturellen Öffnung auf kommunaler und
Landesebene unter Einbeziehung von MO und Geflüchteteninitiativen (GI) gestaltet werden kann. Bei
einem abschließenden Mittagsimbiss gibt es Möglichkeiten zum Austausch und der Vernetzung.
Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

Programm:
09:30 – 10:00 Uhr      Registrierung
10:00 – 10:10 Uhr      Musikalischer Auftakt mit dem Ensemble für Klassische Türkische Musik e.V.
10:10 – 10:30 Uhr      Grußwort – Staatssekretär für Arbeit und Soziales Alexander Fischer
10:30 – 11:30 Uhr      Vorstellung und Bilanz der Teilprojekte I
11:30 – 11:50 Uhr      Kaffeepause
11:50 – 12:30 Uhr      Vorstellung und Bilanz der Teilprojekte II
12:30 – 13:25 Uhr      Podiumsdiskussion zum Thema „Förderung der interkulturellen Öffnung auf kommunaler                                                        und Landesebene unter Einbeziehung von MO und GI“.

                                    Es diskutieren: Stefano Weidner (BAMF – Zuständige Behörde Asyl-, Migrations- und                                                          Integrationsfonds), Dr. Robin Schneider (Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales),                                            Anna Czechowska (Landesbeirat für Migrations- und Integrationsfragen), Stephan Winkelhöfer                                              (Integrationsbeauftragte Berlin-Mitte) und Safter Çınar (Vorstandsmitglied des Türkischen Bundes                                        Berlin-Brandenburg)

13:25 – 13:30 Uhr      Ausblick auf das Folgeprojekt
Ab 13:30 Uhr             Abschluss mit Mittagsimbiss

Moderation: Chadi Bahouth

Um eine Anmeldung wird per Mail an anmeldung-Entfernen Sie diesen Text-@via-in-berlin.de bis 03. April 2018 gebeten.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden von den Teilnehmer*innen und Mitwirkenden Fotos zu Zwecken der
Öffentlichkeitsarbeit gemacht. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer*innen damit einverstanden.

Details

Datum:
Freitag 13. April 2018
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Sharehouse Refugio
Lenaustraße 3-4
Berlin, 12047 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.refugio.berlin/