13. Dezember 2016

finanzieren

Kaleidoskop2020 – Anträge bis 16. August

Bis zum 16. August 2020 können Anträge eingereicht werden, um die Partizipation geflüchteter Menschen sowie den interkulturellen Austausch und das ehrenamtliche Engagement von und mit Geflüchteten zu unterstützen.

Kaleidoskop2020 wird durch den Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) durchgeführt und durch das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) gefördert. Eine Jury entscheidet über die eingereichten Angebote. Sie besteht aus einer Vertreter*in der Bezirke, Vertreter*innen von Migrant*innenorganisationen sowie einer geflüchteten Person. Antragsfrist ist der 16.08.20

Informationen und Unterlagen finden finden Sie auf der Homepage des TBB und des Interkulturellen Kompetenznetzwerks für Migrant*innenorganisationen Berlin IKMO.