Starthilfeförderung der Bewegungsstiftung

Ziel und Zweck des Starthilfe-Programms ist es, Initiativen oder Organisationen zu ermöglichen, die ersten notwendigen Schritte zu tun. Das kann sein: Aktionen vorbereiten, den Aufbau einer Gruppe, eines Bündnisses, einer Initiative oder Vernetzung verschiedener Gruppen oder Zusammenhänge voranbringen oder auch ein wichtiges Thema in der Öffentlichkeit und / oder in den Bewegungen setzen.

Aktivitäten, die durch das Starthilfe-Programm gefördert werden, können sein:

  • Aufbau von Gruppen, die gesellschaftliche Einmischungen und Protest für sozialen Wandel organisieren und die (noch) einen geringen Organisationsgrad haben
  • Setzung von Themen, die noch keine oder geringe Präsenz in Medien oder Bewegungen haben bzw. das Verfolgen neuer Handlungsansätze bei bereits bekannten Themen
  • Bewegungsübergreifende Initiativen oder Vernetzungsaktivitäten innerhalb von Bewegungen
Themenfelder

Politik, Soziales, Zivilgesellschaft

FörderbereichMigration/Integration, Frauen, Gesundheit
FördergegenstandPersonalkosten, Honorarkosten, Sachkosten, Verwaltungskosten, Reisekosten
MittelherkunftStiftung
Fördersumme5.000 -10.000 €
Hinweise Fördersumme

Wir vergeben Festbetragszuschüsse zwischen 3.000 und 10.000 Euro. Darüber hinaus bekommt jedes geförderte
Projekt eine Projektbegleitung seitens der Stiftung und Zugang zum Stiftungsnetzwerk, d.h. die Möglichkeit an Fachtagen und anderen Vernetzungsangeboten der Stiftung teilzunehmen sowie die Möglichkeit sich in Organen und Gremien der Stiftung zu beteiligen.

Besonderheiten

Maximal vier Seiten plus eine Seite Finanzplan.

Der Antrag muss in digitaler Form als PDF an die E-Mail-Adresse starthilfe-Entfernen Sie diesen Text-@bewegungsstiftung.de
gesendet werden. Die Datei sollte mit dem Namen der Organisation oder Kampagne benannt werden.

In der gleichen Antragsrunde ist kein Antrag auf Kampagnen- oder Basisförderung möglich.

Wer unsicher ist, ob ein Antrag den Anforderungen dieser Richtlinien entspricht, kann eine Voranfrage,
in der das Vorhaben in wenigen Absätzen umrissen wird, per E-Mail an lotsin-Entfernen Sie diesen Text-@bewegungsstiftung.de
senden.

Letzte Änderung6. November 2019