Siftung Mitarbeit: Starthilfeförderung

Starthilfezuschüsse an kleinere lokale Organisationen mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen sowie an neue Initiativen und Gruppen, die in den Bereichen Soziales, Politik, (Erwachsenen-)Bildung, Kultur, Umweltschutz, Gesundheit und Kommunales innovativ tätig sind. Die Stiftung Mitarbeit fördert im Durchschnitt ca. 50 bis 70 bürgerschaftliche Initiativen, Vereine und Projekte pro Jahr mit einer finanziellen Starthilfe.

FördergegenstandSachkosten
MittelherkunftStiftung
Fördersumme< 5.000 €
Hinweise Fördersumme

Sachmittel /Ausstattungsgegenstände, Mittel für die Öffentlichkeitsarbeit, Mittel für die Dokumentation der Aktionen, Kosten für erste Gründungsschritte.
Fördersumme: einmalig bis zu 500 Euro

Letzte Änderung8. Januar 2018